Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Studentenpark nach k?rperlichen Auseinsandersetzungen ger?umt

17.10.2020 - 12:57:17

Polizeipr?sidium Rostock / Studentenpark nach k?rperlichen ...

Wismar - Am sp?ten Freitagabend gegen 22.45 Uhr wurde eine k?rperliche Auseinandersetzung im sogenanten Studentenpark am Weidendamm gemeldet. Die eintreffenden Beamten trafen dort auf mehrere Gruppen. Insgesamt waren ?ber 100 Personen vor Ort. Innerhalb und zwischen den Gruppen war es verschiedentlich zu Streitereien und k?rperlichen Auseinandersetzungen gekommen.

In der Folge wurden drei Ermittlungsverfahren wegen gef?hrlicher und einfacher K?rperverletzung sowie Sachbesch?digung aufgenommen. In einem Fall schlugen mehrere Personen auf einen 20j?hrigen syrischen Gesch?digten ein. Er erlitt leichte Verletzungen die im Krankenhaus versorgt wurden. Einem 27j?hrigem afghanischem Gesch?digten wurde die Brille besch?digt, als er versuchte einen Streit zu schlichten. Verletzt wurde er nicht. Zu einer Auseinandersetzung konnte ein 17j?hriger Deutscher als Tatverd?chtiger ermittelt werden. Die anderen blieben unbekannt.

Insgesamt wurde die Stimmung in den verschiedenen Gruppen zunehmend aggressiver, so dass der Studentenpark vorsorglich ger?umt wurde. Dazu waren 20 Beamte im Einsatz.

Gert Frahm Einsatzleitstelle Polizeipr?sidium Rostock

R?ckfragen zu den B?rozeiten:

Polizeipr?sidium Rostock Pressestelle Yvonne Hanske Sophie Pawelke Telefon 1: 038208 888 2040 Telefon 2: 038208 888 2041 Fax: 038208 888 2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de https://twitter.com/polizei_pp_ros

R?ckfragen au?erhalb der B?rozeiten und am Wochenende: Polizeipr?sidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeif?hrer vom Dienst Telefon: 038208 888 2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108746/4736814 Polizeipr?sidium Rostock

@ presseportal.de