Polizei, Kriminalität

Stromausfall nach Verkehrsunfall mit Flucht - Erftstadt

13.01.2019 - 11:26:22

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / Stromausfall nach ...

Rhein-Erft-Kreis - Einzelne Wohngebäude waren zeitweise ohne Strom

Durch einen Unbekannten wurden in der Nacht zu Samstag (12.01.2019, 03:18 Uhr) auf der Graf-Stauffenberg-Straße eine ca. 30cm hohe Mauer mit Gartenzaun und ein Stromkasten beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete mit seinem Pkw von der Unfallstelle. Durch den Schaden am Stromkasten fielen Teile der Straßenbeleuchtung aus. Einige Wohnhäuser waren ohne Strom. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile aufgefunden werden. Demnach handelt es sich bei dem flüchtigen Pkw um einen BMW.

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat unter der 02233-52 0 entgegen. (ms)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233 52-3305 Fax: 02233 52-3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de  

@ presseportal.de