Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Stroh in Brand gesetzt

06.01.2020 - 15:36:35

Polizeiinspektion Celle / Stroh in Brand gesetzt

Lachendorf - Freitagabend gegen 17:00 Uhr geriet auf einer Grünfläche im Bereich Alter Postweg / Kötnerstraße zwischen Lachendorf und Ahnsbeck eine Strohmiete in Brand. Durch das Feuer wurden etwa 90-100 Quaderballen völlig zerstört. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1500,- Euro. Polizei und Feuerwehr gehen derzeit von vorsätzlicher Brandstiftung aus.

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Celle, Tel.: 05141/277215, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Anne Hasselmann Telefon: 05141/277-202 E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59457/4484584 Polizeiinspektion Celle

@ presseportal.de