Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Streitigkeiten eskalieren

01.08.2020 - 15:42:17

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Streitigkeiten eskalieren

Ludwigshafen - Hemshof - Am Freitag, 31.07.2020 gab es am Abend gegen 21:20 Uhr einen Polizeieinsatz in der Gräfenaustraße im Stadtteil Hemshof. Grund hierfür waren Streitigkeiten zweier Fahrzeugführer über die dortige Parksituation. Die Streitigkeiten waren schließlich eskaliert, als einer der Fahrzeugführer ein Messer aus seinem PKW hervorholte und den anderen 33-jährigen Fahrer hiermit bedrohte. Der Fahrer des anderen PKW flüchtete mit seinem Fahrzeug von der Örtlichkeit und beschädigte hierbei noch drei am Fahrbahnrand geparkte PKW. Es wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zeugen und Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion 2 unter der 0621-9632222 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz PHK Andreas Fingerle Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4667810 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de