Polizei, Kriminalität

Streit zwischen zwei Busfahrgästen

22.03.2017 - 15:06:42

Polizeidirektion Landau / Streit zwischen zwei Busfahrgästen

Landau - 22. März 2017, 09.52 Uhr Am Mittwochmorgen warteten eine 80- und 46 jährige Frau am Busbahnhof auf den gemeinsamen Bus nach Bad Bergzabern. Versehentlich stieß die ältere Frau gegen den Koffer der Jüngeren. Daraufhin rastete die Kofferbesitzerin aus und stieß ohne jegliche Vorwarnung die ältere Frau zu Boden. Diese verletzte sich leicht am Rücken. Passanten, die den Vorfall beobachteten, schritten ein und trennten die Frauen, bevor noch etwas Schlimmeres passierte. Die gestoßene Frau klagte über Rückenschmerzen, wollte sich aber nicht von den gerufenen Sanitätern behandeln lassen. Sie wollte selbst einen Arzt aufsuchen. Nachdem die Personalien von den beiden Frauen durch die Polizei erhoben wurden, stieg die Täterin in den Bus ein. Die ältere Frau zog es vor, den nächsten Bus zu nehmen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!