Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Streit zwischen einem Paar endet in der Gewahrsamszelle

10.11.2019 - 12:21:44

Polizeidirektion Pirmasens / Streit zwischen einem Paar endet ...

Pirmasens - Am Samstag, dem 10.11.2019, gegen 22.30 Uhr, wurde die Polizei über eine Ausei-nandersetzung zwischen einem Paar auf einer Party gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass es aufgrund von verbalen Unstimmigkeiten sowie Al-koholkonsum zwischen dem 34-jährigen Mann und seiner 24-jährigen Freundin zu Streitigkeiten gekommen war. Nach Klärung des Sachverhaltes verließ er die Party. Gegen 00:05 Uhr meldete sich der Partyveranstalter und teilte mit, dass der Mann nun wieder vor der Wohnung stehen würde und Sturm klingelte, um mit seiner Freundin zu sprechen. Durch die Streife wurde ihm ein Platzverweis ausgesprochen, welchem er zögerlich nachkam. Als um 00:20 Uhr der Partyveranstalter erneut der Polizei mitteilte, dass der 34-Jährige abermals vor der Wohnung stehen würde und um Einlass bat, musste dieser aufgrund des Nichteinhaltens des Platzverweises und seines weiterhin uneinsichtigen Verhal-tens in Polizeigewahrsam genommen werden.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de