Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Streit unter Verkehrsteilnehmern - Zeugen gesucht

12.01.2020 - 12:11:30

Polizeipräsidium Stuttgart / Streit unter Verkehrsteilnehmern - ...

Stuttgart-Süd - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall im Straßenverkehr, der sich am Samstagnachmittag (11.01.2020) an der Bushaltestelle Kleiststraße in der Rotenwaldstraße ereignet hat. Ein 46 Jahre alter Autofahrer war gegen 14.30 Uhr mit seinem schwarzen Mercedes Vito in der Rotenwaldstraße in Fahrtrichtung Innenstadt unterwegs. Als er, seinen Angaben zufolge, an einem in der Haltestelle Kleiststraße wartenden SSB Bus der Linie 44 vorbeifuhr, sei der Linienbus unvermittelt nach links ausgeschert, sodass er auf die Gegenspur ausweichen musste. Anschließend sei er durch den Busfahrer noch mittels einer Handgeste beleidigt worden. Laut dem 41 Jahre alten Busfahrer habe ihn der schwarze Vito hupend, trotz durchgezogener Linie, auf der Gegenspur überholt. Ein entgegenkommender dunkler Mercedes musste daraufhin bis zum Stillstand abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Nach den Angaben des Gelenkbusfahrers scherte der Vito dann kurz vor ihm ein, weshalb er sein Fahrzeug stark abbremsen musste. An der nächsten Bushaltestelle, Leipziger Platz, habe der Fahrer seinen Vito auf der Fahrbahn kurze Zeit abgestellt, weshalb mehrere Fahrzeuge an der Weiterfahrt gehindert wurden. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier 1 Theodor- Heuss-Straße unter der Rufnummer +4971189903100 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4489454 Polizeipräsidium Stuttgart

@ presseportal.de