Polizei, Kriminalität

Streit eskaliert - 21-Jähriger geht dazwischen

06.09.2019 - 10:11:17

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Streit eskaliert - 21-Jähriger ...

Ludwigshafen - Ein frisch getrenntes Paar traf am Donnerstag (05.09.2019), gegen 19.30 Uhr, im Bereich des Einkaufszentrums in der Yorckstraße aufeinander. Nach einem kurzen Gespräch entwickelte sich ein Streit. Dieser wiederum endete in einer körperlichen Auseinandersetzung sowie Beleidigungen zwischen dem 25-Jährigen und der 20-Jährigen. Ein aufmerksamer 21-Jähriger bekam die Auseinandersetzung mit und ging dazwischen. Durch die Auseinandersetzung wurde die 20-Jährige leicht verletzt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Jan Liebel Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de