Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Streit endet in Gewahrsamszelle

01.08.2020 - 10:47:27

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Streit endet in Gewahrsamszelle

Ludwigshafen - Am späten Freitagabend, 31.07.2020, kam es gegen 21:30 Uhr vor einem Supermarkt im südlichen Innenstadtbereich Ludwigshafens zu einem Streit zwischen zwei 33 und 46 Jahre alten Männern. Auch nach Eintreffen der Polizeibeamten beruhigten sich die beiden Männer nicht. Stattdessen verhielten sie sich weiterhin aggressiv. Die Aggresionen richteten sich auch gegen unbeteiligte umstehenden Personen. Da ein Besänftigen der stark alkoholisierten Männer mit 3,44 bzw. 2,15 Promille nicht möglich war, wurden beide zur Verhinderung bevorstehender Straftaten in Gewahrsam genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz PHK Andreas Fingerle Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4667692 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de