Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Streit endet im Krankenhaus - Zeugen gesucht

29.06.2020 - 13:31:42

Polizei Gütersloh / Streit endet im Krankenhaus - Zeugen gesucht

Gütersloh - Steinhagen (FK) - Am frühen Samstagmorgen (28.06., 03.26 Uhr) wurde die Polizei über einen verletzten Mann auf einem Parkplatz am Laukshof informiert.

Vor Ort trafen die Beamten auf sechs Männer. Ein 33-jähriger Steinhagener war verletzt. Er hatte augenscheinlich oberflächliche Schnittverletzungen am Oberkörper.

Es konnte ermittelt werden, dass vier der übrigen Männer als tatverdächtig für die Körperverletzung gelten. Bis auf einen Mann, waren alle Männer alkoholisiert. Den Tatverdächtigen (19, 20, 22 und 29 Jahre alte Männer aus Steinhagen) wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Neben dem Blutalkoholwert, werden die Blutproben auch hinsichtlich konsumierter Betäubungsmittel untersucht. Drei der Tatverdächtigen blieben bis zur erfolgten Ausnüchterung im Polizeigewahrsam.

Der 33-jährige verletzte Mann wurde zur Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu der Auseinandersetzung am Laukshof in der Nacht zu Sonntag machen? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4637064 Polizei Gütersloh

@ presseportal.de