Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Straßenverkehrsgefährdung

08.10.2019 - 22:06:24

Polizeidirektion Wittlich / Straßenverkehrsgefährdung

Wittlich - Am Dienstag, 8. Oktober 2019, gg. 07.40 Uhr befuhr ein weißer Skoda die B 49 von Wittlich-Neuerburg in Richtung Bausendorf. In einem Waldstück überholte der Skodafahrer ein vor ihm fahrendes Fahrzeug, während ein anderes Fahrzeug entgegenkam. Das entgegenkommende Fahrzeug musste nach rechts auf den Parkplatz ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der Fahrer dieses Fahrzeuges wird gebeten, sich mit der Polizei in Wittlich unter Tel.Nr. 06571-9260 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Wittlich newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117697 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117697.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-926-0 www.polizei.rlp.de/pi.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de