Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Straßenverkehrsgefährdung

10.08.2019 - 08:21:18

Polizeidirektion Wittlich / Straßenverkehrsgefährdung

Dreis-Brück - Am 09.08.2019 gegen 20:15 Uhr befuhren Beamte der Polizeiinspektion Daun die Landstraße 67 von in Fahrtrichtung Dreis-Brück.

In Höhe des Berghofs fuhr vor ihnen ein Personenkraftwagen, welcher unvermittelt bis zum Stillstand abbremste, weil aus der Gegenrichtung ein Transporter einen Lastkraftwagen mit Anhänger überholte, ohne auf den entgegenkommenden Verkehr zu achten.

Gegen den 55-jährigen Fahrzeugführer des Transporters wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Zeugen, insbesondere der Fahrzeugführer, welcher aufgrund des beschriebenen Sachverhalts eine Notbremsung durchführen musste, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Daun unter 006592/96260 zu melden.

OTS: Polizeidirektion Wittlich newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117697 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117697.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Straße 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de