Polizei, Kriminalität

Straßenverkehrsgefährdung

13.04.2018 - 13:46:55

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Straßenverkehrsgefährdung

Haßloch - Am Donnerstag, den 12.04.2018, gefährdete gegen 15.10 Uhr der Fahrer eines schwarzen VW-Golf mit DÜW-Kennzeichen durch falsches, rücksichtloses Überholen den Gegenverkehr in der Westrandstraße in Haßloch vor der Einmündung Meckenheimer Straße in Fahrtrichtung BAB. Zeugen dieses Vorfalls waren eine blonde Fahrerin eines grauen Renault mit DÜW-Kennzeichen und ein Fahrer bzw. Fahrerin eines silbernen Mercedes, sowie eines silbernen VW-Caddy.

Diese Zeugen und eventuell weitere Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Haßloch, Tel. 06324/933-0, Fax 06324/933120, email: pihassloch@polizei.rlp.de, zu wenden.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch

Telefon: 06324-933-0 www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!