Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Straßenverkehrsgefährdung unter Alkoholeinfluss

28.07.2020 - 10:42:33

Polizeidirektion Montabaur / Straßenverkehrsgefährdung unter ...

Bad Marienberg - Am Montag, den 27.07.2020, gegen 12.30 Uhr, kam es in der Langenbacher Straße zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Nur durch viel Glück und aufmerksame andere Verkehrsteilnehmer konnte Schlimmeres verhindert werden. Ein 29-Jähriger PKW-Fahrer befuhr die Langenbacher Straße in Fahrtrichtung Bad Marienberg. Hierbei befuhr er die Fahrbahn derart weit links, dass es fast zu Zusammenstößen mit den entgegenkommenden Fahrzeugen kam. Unfälle konnte nur durch das konsequente Bremsen und Ausweichen der aufmerksamen Verkehrsteilnehmer verhindert werden. Als der 29-Jährige dann zufällig den entgegenkommenden Streifenwagen zu einer Gefahrenbremsung zwang, wurde der PKW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrzeugführer einen Wert von 2,4 Promille. Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und es wurde eine Blutprobe bei dem Beschuldigten entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662-95580 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4663533 Polizeidirektion Montabaur

@ presseportal.de