Polizei, Kriminalität

Straßenraub

26.02.2017 - 13:36:31

Polizeipräsidium Stuttgart / Straßenraub

Stuttgart-Mitte - Am Schlossplatz wurde am frühen Sonntagmorgen (26.02.2017) gegen 04.00 Uhr ein 30-Jähriger von drei Unbekannten überfallen. Der alkoholisierte Geschädigte befand sich bei der Jubiläumssäule, als ihn die drei Täter offenbar grundlos mit Schlägen und Tritten attackierten und ihm ein iPhone S5 aus der Hosentasche entwendeten. Nachdem Zeugen auf den Vorfall aufmerksam geworden waren und hinzueilten, flüchtete das Trio Richtung Eckensee. Die eingeleitete Sofortfahndung verlief negativ. Das Opfer wurde aufgrund seiner erlittenen Blessuren mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Täter können nur vage beschrieben werden: alle 170 -180 cm groß und dunkle kurze Haare. Die Kriminalpolizei bittet unter der Rufnummer +4971189905778 um Hinweise.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!