Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Straßenraub - Zeugen gesucht

02.11.2019 - 09:01:32

Polizeipräsidium Stuttgart / Straßenraub - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte - Ein 19 Jahre alter Mann ist am Samstag (02.11.2019) von drei Unbekannten niedergeschlagen und beraubt worden. Der 19-Jährige war gegen 00.55 Uhr in der Türlenstraße unterwegs, als die drei Personen von hinten an den Mann herantraten und ihn zu Boden stießen. Anschließend griff einer der Täter in die Hosentaschen und nahm das Handy sowie seinen Geldbeutel an sich. Die Täter flüchteten in Richtung Birkenwaldstraße, wo sie das Opfer aus den Augen verlor. Die Täter sind zwischen 17 und 21 Jahre alt und etwa 175 bis 180 Zentimeter groß. Sie waren dunkel bekleidet, einer von ihnen trug ein Basecap. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de