Polizei, Kriminalität

Straßenraub in Bonn-Tannenbusch - Polizei bittet um Hinweise

21.11.2017 - 12:16:41

Polizei Bonn / Straßenraub in Bonn-Tannenbusch - Polizei bittet ...

Bonn -

In den Abendstunden des gestrigen Montags (20.11.17) ereignete sich im Verlauf der Straße "Im Tannenbusch" ein Straßenraub. Gegen 21.45 Uhr war die 76-jährige Geschädigte vom Einkauf auf dem Nachhauseweg, als sie plötzlich von einer unbekannten männlichen Person hinterrücks angegangen wurde. Der Täter schlug die Frau zunächst in den Rücken und entriss ihr dann die Handtasche, die sie über der Schulter trug. Anschließend flüchtete er in Richtung Düne. Die 76-jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Tatverdächtigen, der wie folgt beschrieben werden kann, verlief ergebnislos: - ca. 190 cm groß, schmale Statur, dunkel gekleidet, dunkle Mütze

Das zuständige KK 32 hat die Ermittlungen übernommen und fragt: Wer hat die Tat beobachtet und kann weitere Angaben zu dem flüchtigen Täter machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!