Polizei, Kriminalität

Straßenmusiker unerwünscht

12.04.2018 - 16:51:23

Polizeidirektion Landau / Straßenmusiker unerwünscht

Landau - 11. April 2018, 18 Uhr Am Mittwochnachmittag bat ein Ladenbesitzer mehrere Straßenmusiker in der Fußgängerzone ihren Standort vor seinem Geschäft zu verlagern. Durch die Musik sei kein Verkaufsgespräch im Laden möglich. Einer der Straßenmusiker, ein 23-jähriger Mann reagiert darauf empfindlich und regte sich auf. Er nahm den Geschäftsinhaber am Kragen, stieß ihn in sein Ladengeschäft und bedrohte ihn anschließend. Die Polizei wurde gerufen. In Anwesenheit der Beamten entschuldigte sich der Musiker für seine Überreaktion. Der Ladenbesitzer nahm die Entschuldigung an und verzichtete auf eine Anzeige.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!