Polizei, Kriminalität

Straße nach Verkehrsunfall verunreinigt

09.11.2017 - 08:36:30

Polizeipräsidium Westpfalz / Straße nach Verkehrsunfall ...

Hochspeyer - Nach einem Verkehrsunfall war die Bundesstraße 37 am Mittwochnachmittag längere Zeit aufgrund einer größeren Ölspur gesperrt. Zunächst verlor ein Firmenfahrzeug, das auf der Bundesstraße in Richtung Kaiserslautern unterwegs vor, eine Rohrschelle von der Ladefläche. Ein nachfolgender Taxifahrer konnte dem Gegenstand nicht mehr ausweichen und überfuhr die Schelle. Hierbei wurde der Fahrzeugtank aufgerissen und der Inhalt über mehrere hundert Meter verteilt. Die Feuerwehr und der Landesbetrieb Mobilität sicherten die Unfallstelle ab, bevor die Straße vom LBM nach der Reinigung wieder freigegeben werden konnte. Das Taxi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!