Polizei, Kriminalität

Straftaten vom Wochenende im Vogelsbergkreis

08.10.2018 - 17:16:40

Polizeipräsidium Osthessen / Straftaten vom Wochenende im ...

Vogelsberg - Autos aufgebrochen

Alsfeld - Vermutlich war das fest eingebaute Infotainment mit Radio und Navigation in einem VW Touran das Ziel von bislang unbekannten Autoaufbrechern. Sie schlugen am Sonntag (7.10.), gegen 01.45 Uhr, bei dem auf einer Parkfläche in Höhe der Haus Nummer fünf in der Mendelstraße geparkten Fahrzeug eine Seitenscheibe ein. Allerdings verschwanden sie ohne Beute, da sie dabei die Alarmanlage auslösten. Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro.

Alsfeld - In der Chaviller Straße brachen Diebe einen auf dem Parkplatz vor dem Haus Nummer vier abgestellten VW Passat auf. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (6./7.10.) war auch hier das fest eingebaute Infotainment das Ziel der Diebe und wurde fachmännisch ausgebaut. Um an ihre Beute zu gelangen, hatten sie zuvor eine Seitenscheibe eingeschlagen.

Farbschmierereien

Alsfeld - In der Untergasse beschmierten Unbekannte die Schaufenster von zwei Geschäften, eines davon leerstehend, mit einem Farbstift. Großflächig, bis zu einer Größe von 190 x 70 Zentimetern, malten sie am Freitag (5.10.) die Zahlenkombination 363 auf die Scheiben. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Diebe in der Schule

Mücke - Im Zeitraum zwischen dem 28. September und 7. Oktober brachen Unbekannte in die Gesamtschule in der Merlauer Straße in Nieder-Ohmen ein. Sie verwüsteten das Sekretariat und stahlen einen kleineren Safe, den sie von der Rückwand eines Schranks herausrissen. Darin befand sich nach Angaben der Schulleitung ein geringer Geldbetrag. Der hinterlassene Sachschaden übersteigt den Wert der Beute beträchtlich.

Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter Telefon 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in Wohnhaus

Lauterbach - In eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der der Straße In der Bußecke brachen Unbekannte am Samstag (6.10.), in der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr, ein. Nach den Angaben des Geschädigten traten sie die Glasfassung der Zugangstür ein und durchwühlten die Räumlichkeiten. Dabei stahlen sie verschiedene Elektronikartikel sowie einen Briefumschlag mit Bargeld. Die Höhe des Schadens wird mit 6.000 Euro angegeben.

Autoreifen zerstochen

Schotten - In der Vogelsbergstraße zerstachen Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag (5./6.10.) alle vier Reifen an einem geparkten Auto. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro. Täterhinweise liegen nicht vor.

Katalysatoren ausgebaut und gestohlen

Maar - Im Steinweg und in der Maarer Goldhelg bauten Unbekannte bei zwei Fahrzeugen fachgerecht die Katalysatoren aus und stahlen sie. Die beiden Diebstähle an Kraftfahrzeugen ereigneten sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (4./5.) Der Gesamtschaden beträgt etwa 7.500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter Telefon 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Telefon: Fulda (0661-105-1011) Bad Hersfeld: (06621-932-131) Vogelsberg: (06641-971-130) E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de