Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Straelen - Unfallflucht

08.10.2019 - 13:01:30

Kreispolizeibehörde Kleve / Straelen - Unfallflucht

Straelen - Offenbar bereits in der Nacht zu Freitag, 04.10.2019, hat ein unbekannter Fahrzeugführer einen grünen Mercedes Vito mit Soester (SO) Kennzeichen beschädigt und sich aus dem Staub gemacht. Der Besitzer hatte den Wagen um 20.00 Uhr rückwärts in einer Parklücke auf dem Südwall abgestellt und den frischen Unfallschaden vorn links um 09.00 Uhr bemerkt. Die Polizei hat vor Ort gelbliche Farbpartikel vom Verursacherfahrzeug sichergestellt, sucht aber dennoch Zeugen, die gebeten werden, sich unter der Telefonnummer 02831-1250, zu melden. (SI)

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

@ presseportal.de