Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Stra?enverkehrsgef?hrdung

08.10.2020 - 14:02:17

Polizeidirektion Pirmasens / Stra?enverkehrsgef?hrdung

Zweibr?cken - Der 38-j?hrige Fahrer eines roten Peugeot 107 ?berholte in einer Linkskurve trotz Gegenverkehrs einen stadteinw?rts mit 30 km/h vorschriftsm??ig fahrenden roten US-Pick-Up der Marke Dodge Ram und zwang dadurch den Pick-Up zu einer Gefahrenbremsung und einem Ausweichman?ver nach rechts, um einen Zusammensto? des Peugeot mit einem entgegenkommenden Pkw zu verhindern. Diesem gelang es dadurch, nach dem ?berholen wieder rechts einzuscheren. Der Peugeot-Fahrer setzte nach dem Wiedereinscheren seine Fahrt mit ?berh?hter Geschwindigkeit fort.

Die Polizeiinspektion Zweibr?cken bittet Verkehrsteilnehmer (insbesondere den Fahrer eines entgegenkommenden schwarzen Pkw unbekannter Marke), die durch den Peugeot-Fahrer bei seinem ?berholman?ver gef?hrdet wurden, sich bei ihr zu melden (Tel. 06332/9760 bzw. pizwebruecken@polizei.rlp.de). | pizw

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibr?cken

Telefon: 06332/976-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4728518 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de