Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Stockach Körperverletzung

02.01.2020 - 20:06:35

Polizeipräsidium Konstanz / Stockach Körperverletzung

(Stockach) - Eine gewalttätige Auseinandersetzung mehrerer junger Männer wurde der Polizei in der Neujahrsnacht gegen 03.15 Uhr in der Goethestraße gemeldet, weshalb die Polizei verstärkt zum Tatort anfuhr. Dort stellte sich heraus, dass ein 18-jähriger Geschädigte nach einer Silvesterfeier mit einem Freund auf dem Heimweg war, wobei er durch einen 17-jährigen, angetrunkenen Jugendlichen im Bereich der Einmündung der Schillerstraße in die Goethestraße plötzlich angegriffen und geschlagen wurde. Der Tatverdächtige und seine Begleiter hatten sich beim Eintreffen der Polizei bereits entfernt. Die Ermittlungen des Polizeireviers Stockach zur Klärung der Tatumstände dauern an.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1015 E-Mail: konstanz.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4482575 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de