Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(Stockach) - Bahnschranke abgerissen und davongefahren

12.09.2020 - 12:42:23

Polizeipr?sidium Konstanz / - Bahnschranke abgerissen ...

Stockach - Ein Ermittlungsverfahren wegen gef?hrlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort haben die Beamten des Polizeireviers Stockach und des Verkehrsdienstes M?hlhausen-Ehingen am Freitag gegen einen 53-j?hrigen Traktorfahrer eingeleitet. Dieser befuhr mit seinem Traktor mit Siloanh?nger die Heinrich-Fahr-Stra?e in Richtung Autobahn. Trotz roter Lichtzeichenanlage ?berquerte er die Bahngleise. Hierbei riss er mit seinem Siloanh?nger den sich senkenden Schrankenbaum ab, welcher daraufhin auf die Gleise fiel. Ohne sich um den entstandenen Schaden an der Schrankanlage in H?he von mehreren tausend Euro zu k?mmern, setzte er seine Fahrt zun?chst fort, kehrte jedoch nach ca. 1 ? Stunden eigenst?ndig an die Unfallstelle zur?ck. Personen wurden gl?cklicher Weise nicht verletzt. Durch die herunter gerissene Schranke kam es zu geringf?gigen Beeintr?chtigungen des Bahnverkehrs. Bis die Schranke repariert wurde musste die Polizei den Verkehr regeln (AM).

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Konstanz F?hrungs- u. Lagezentrum PHK Andr? Meyer Telefon: 07531 995-3355 E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4704682 Polizeipr?sidium Konstanz

@ presseportal.de