Obs, Polizei

Stellprobe für Präsidentenbesuch

24.10.2017 - 16:42:04

Polizeiinspektion Celle / Stellprobe für Präsidentenbesuch

Celle - Sie heißen Rio Novo, Berggreen, Avatar und Fortunatus, und sind nicht, wie man vermuten könnte, die neuen tierischen Mitarbeiter der Polizei Celle. Die vier Hengste des Celler Landgestütes übten mit ihren Reitern am Dienstagvormittag schon einmal das Stehen für die Einweihung des Niedersächsischen Landtages am kommenden Freitag in Hannover.

Bei dieser Veranstaltung werden neben dem Bundespräsidenten Steinmeier auch weitere zahlreiche Minister anwesend sein, sowie zu erwarten auch zahlreiche Pressevertreter. Die Hengste des Landgestütes werden dann vor dem Eingang des Landtages stehen. Damit dieses auch reibungslos klappt und sich die Pferde bei plötzlich verändernden Geräuschen nicht erschrecken, nahmen die Hengste vor dem Polizeigebäude schon einmal die Atmosphäre der Öffentlichkeit auf.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Pressestelle Thorsten Wallheinke Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675 E-Mail: presse@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!