Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Steinweiler - unseriöse "Handwerker" unterwegs

24.07.2020 - 12:22:25

Polizeidirektion Landau / Steinweiler - unseriöse Handwerker ...

Steinweiler - Steinweiler; Bei der Polizeiinspektion Wörth wurde bekannt, dass aktuell im Bereich Steinweiler unseriöse Handwerker unterwegs sind. Diese bieten überwiegend älteren Mitmenschen ihre Hilfe bei handwerklichen Tätigkeiten zu überteuerten Preisen an. Im aktuellen Fall sollte der Hof und die Terrasse eines Anwohners gereinigt werden. Der ältere Mann ließ sich jedoch nicht auf das dubiose Angebot ein.

Die Polizei rät:

- Lassen Sie sich nicht durch vermeintlich gute Angebote zu vorschnellen

Entscheidungen drängen.

- Holen Sie Vergleichsangebote anderer Firmen ein. - Sollten die Handwerker überhöhte Preise fordern oder aufdringlich werden, rufen Sie sofort die Polizei. - Leisten Sie keine Vorauszahlungen und vereinbaren Sie einen

schriftlichen Vertrag.

- Geben Sie nie ihr Eigentum heraus, ohne die Durchschrift einer umfassenden

Auftragsbestätigung erhalten zu haben.

- Sollten Sie trotz aller Vorsicht Opfer dieser unlauteren Machenschaften geworden sein, erstatten Sie umgehend Anzeige bei Ihrer jeweiligen Polizeidienststelle. - Warnen sie ältere Menschen in ihrem Umfeld vor dieser Masche.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Polizeiinspektion Wörth Sachbereich Verkehr / Öffentlichkeitsarbeit

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2 76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-43 Telefax 07271 9221-63 piwoerth.sbe@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4660972 Polizeidirektion Landau

@ presseportal.de