Polizei, Kriminalität

Steinfeld: Nach Parkrempler abgehauen

15.05.2018 - 16:16:32

Polizeidirektion Landau / Steinfeld: Nach Parkrempler abgehauen

Steinfeld - Am Freitagnachmittag kam es auf dem EDEKA-Parkplatz in Steinfeld zu einem Parkrempler, bei dem der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle flüchtete. Eine Frau hatte kurzzeitig ihren Pkw Ford Focus mit SÜW-Kennzeichen auf dem Parkplatz abgestellt und ging zum Einkaufen in den Markt. Später bemerkte sie vorne links einen größeren frischen Unfallschaden, welcher nur auf dem Parkplatz entstanden sein konnte. Hinweise auf den bislang unbekannten Verursacher bitte an die Polizei Bad Bergzabern, Tel. 06343-9334-0.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343-9334-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!