Polizei, Kriminalität

Steinen: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

05.10.2018 - 10:41:54

Polizeipräsidium Freiburg / Steinen: Rollerfahrer bei ...

Freiburg - Am Donnerstagnachmittag, gegen 16.50 Uhr, ereignete sich auf der L138 beim Kreisverkehr in Steinen ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 17jähriger Rollerfahrer glücklicherweise nur leicht verletzt wurde.

Nach den ersten Feststellungen musste eine 23jährige Autofahrerin, die aus Steinen in Richtung Kreisverkehr fuhr, aufgrund stockenden Verkehrs abbremsen Der Rollerfahrer erkannte die Situation wohl zu spät und fuhr auf den Suzuki auf. Hierdurch kam der junge Mann zu Fall und verletzte sich leicht.

Im Feierabendverkehr führte der Unfall zu Verkehrsbehinderungen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Jörg Kiefer Telefon: 07621/176-101 E-Mail: joerg.kiefer@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de