Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Steinach - Handys abgenommen, Zeugen gesucht

12.08.2019 - 18:46:20

Polizeipräsidium Offenburg / Steinach - Handys abgenommen, ...

Steinach - Nach einer Kontaktaufnahme über das Internet kam es am Samstagnachmittag kurz vor 17 Uhr zu einem mutmaßlich vereinbarten Treffen am Bahnhof, mit dem Ziel ein Verkaufsgeschäft abzuwickeln. Dort soll dann ein 19-jähriger von mehreren bisher unbekannten Tätern direkt nach seinem Eintreffen angegriffen, niedergeschlagen und getreten worden sein. Hierbei soll der Heranwachsende zwei Handys verloren haben, die ihm dann von den Unbekannten entwendet worden sein sollen. Im Anschluss soll sich die Auseinandersetzung in die Hauptstraße verlagert haben. Grund des Angriffs könnte ein bereits am Tag zuvor vom 19-Jährigen abgewickeltes Tausch- und Verkaufsgeschäft gewesen sein. Nachdem vom Angegriffenen die Polizei zur Hilfe gerufen worden war, flüchteten die etwa gleichaltrigen Täter in Richtung Bahnhof. Die Kriminalpolizei Offenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat und/oder zu den möglichen Tatverdächtigen geben können, um Hinweise unter Telefon: 0781 21-2820.

/gü - ag

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de