Polizei, Kriminalität

Stehend im Auto unterwegs

09.04.2018 - 13:11:48

Polizeidirektion Landau / Stehend im Auto unterwegs

Landau - 8. April 2018, 21 Uhr Am Sonntagabend wurde ein dunkler BMW gemeldet, der mit überhöhter Geschwindigkeit im Bereich des Obertorplatzes unterwegs war. Die Fahrzeuginsassen würden zum Teil auf dem Fenster sitzen oder im Innenraum stehen und durch das Schiebedach schauen. Die Personen würden durch die Gegend schreien. Bei Erblicken des Streifenwagens entfernten sich die Fahrzeuginsassen zu Fuß in Richtung Fußgängerzone. Drei der vier Insassen, darunter auch der 19-jährige Fahrer aus dem Raum Bad Bergzabern konnten festgestellt und kontrolliert werden. Gegen den Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, wegen des Geschwindigkeitsverstoßes im verkehrsberuhigten Bereich. Eine Gefährdung von Fußgängern war dem Fahrer nicht nachzuweisen. Der junge Mann fiel mit seinem Auto bereits im letzten Jahr auf, als er ebenfalls mit überhöhter Geschwindigkeit die Königstraße befuhr und aus seinem BMW mehrere Flaschen geworfen wurden, die glücklicherweise niemand verletzten.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!