Polizei, Kriminalität

Staufen - Joggerin angefahren

10.04.2017 - 17:01:35

Polizeipräsidium Freiburg / Staufen - Joggerin angefahren

Freiburg - Am Samstagmittag, 08. April, überquerte eine Joggerin in der Neumagenstraße an der L 123 die Fahrbahn und wurde von einem Pkw erfasst. Die 58-jährige Frau hatte vermutlich nicht auf den bestehenden Fahrzeugverkehr geachtet. Bei der Kollision wurde die Joggerin verletzt und musste durch den Rettungsdienst in eine Klinik gefahren werden. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

RM/ DH

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Polizeirevier Müllheim Telefon: 07631/1788-152 oder -153 E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!