Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Stauendunfall auf der Autobahn - 38-J?hrige schwer verletzt

30.04.2021 - 15:17:51

Polizei M?nster / Stauendunfall auf der Autobahn - 38-J?hrige ...

Herne/M?nster - Bei einem Stauendunfall am Freitagmorgen (30.4., 5.59 Uhr) auf der Autobahn bei Herne ist eine 38-J?hrige schwer verletzt worden.

Ein 49-j?hriger Herner wechselte mit seinem VW von der Autobahn 42 auf die Autobahn 43 in Fahrtrichtung Wuppertal. Da sich der Verkehr staute, bremste er seinen Wagen ab. Die nachfolgende 38-J?hrige, ebenfalls aus Herne, erkannte die Staubildung aus bislang unbekannten Gr?nden zu sp?t und fuhr mit ihrem Nissan auf den VW auf.

Rettungskr?fte brachten die Schwerverletzte in ein Krankenhaus, es entstand Sachschaden in H?he von mehreren tausend Euro. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Der Verkehr wurde f?r etwa 90 Minuten einspurig an der Unfallstelle vorbeigef?hrt.

Kontakt f?r Medienvertreter:

Polizei M?nster Andreas Bode Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de https://muenster.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4903661 Polizei M?nster

@ presseportal.de