Polizei, Kriminalität

Staubsaugerautomat in Stralsund aufgebrochen

05.10.2018 - 13:21:45

Polizeiinspektion Stralsund / Staubsaugerautomat in Stralsund ...

Stralsund - In der vergangenen Nacht wurde die Stralsunder Polizei über verdächtige Geräusche nahe der Tankstelle im Stadtteil Grünthal-Viermorgen informiert.

Ein Hinweisgeber bemerkte gegen 02:10 Uhr ungewöhnliche Geräusche, die von der Tankstelle zwischen dem Grünhufer Bogen und der Jakob-Kaiser-Straße zu kommen schienen und informierte die Polizei, da ein Einbruch vermutet wurde. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort einen gewaltsam geöffneten Staubsaugerautomaten fest, dessen Inhalt bzw. Bargeld in derzeit unbekannter Höhe entwendet worden ist. Der oder die bisher unbekannten Täter konnten unerkannt vom Tatort fliehen.

Die Polizei bittet im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen um weitere Hinweise von Zeugen. Wer zur o.g. Zeit Personen im Bereich der Tankstelle gesehen hat, die in Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten, wende sich bitte an die Beamten im Polizeihauptrevier Stralsund (03831 / 2890 0), an jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de.

OTS: Polizeiinspektion Stralsund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108767 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108767.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund Ilka Pflüger Telefon: 03831/245-205 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

@ presseportal.de