Polizei, Kriminalität

Stallgebäude brennt in Rankendorf

24.02.2017 - 03:16:38

Polizeipräsidium Rostock / Stallgebäude brennt in Rankendorf

Grevesmühlen - Die Integrierte Rettungsleistelle Westmecklenburg informierte die Polizei am Donnerstag kurz vor 01:00 Uhr über den Brand eines Stallgebäudes in Rankendorf (nordwestlich von Grevesmühlen).

Die sofort eingesetzten Polizeibeamten stellten vor Ort fest, dass die Flammen das Gebäude bereits vollständig erfasst hat. Die Kameraden der alarmierten Feuerwehren haben die Brandbekämpfung aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen befinden sich keine Menschen in Gefahr. Jedoch werden noch Pferde und Rinder im brennenden Stall vermutet.

Weitere Feuerwehr- und Rettungskräfte befinden sich auf der schnellen Anfahrt zum Brandort.

Torsten Sprotte Erster Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle PHKin Isabel Wenzel Telefon: 038208/888-2040 Fax: 038208/888-2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208/888-2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!