Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Stadtmitte: Navidiebstahl - Täter flüchtig - Zeugen gesucht

29.11.2019 - 13:26:38

Polizeipräsidium Krefeld / Stadtmitte: Navidiebstahl - Täter ...

Krefeld - Am gestrigen Donnerstagabend (28. November 2019) hat ein Mann ein Navigationsgerät aus einem Auto entwendet und ist geflüchtet. Die Polizei bittet um Hinweise.

Gegen 23:30 Uhr überraschte ein Zeuge den Täter in einem Auto auf der Florastraße. Dieser durchwühlte gerade das Fahrzeug, woraufhin der 36-Jährige ihn zur Rede stellte.

Das Kuriose: Der Dieb hatte auch noch das mobile Navigationsgerät aus dem Auto seiner Frau in der Hand, das sie ganz in der Nähe abgestellt hatte. Darauf angesprochen, flüchtete der Täter in Richtung Oppumer Straße. Der Zeuge verfolgte ihn zu Fuß, verlor ihn aber auf Höhe der Hardenbergstraße aus den Augen.

Der Dieb war 1,80-1,90m groß und hatte braune Haare. Er trug eine schwarze Hose, ein weißes T-Shirt und eine schwarze Jacke.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld, Telefon 02151 634 0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (886)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50667/4454101 Polizeipräsidium Krefeld

@ presseportal.de