Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Stadtlohn - Unfallverursacher gesucht

30.06.2020 - 15:21:26

Kreispolizeibehörde Borken / Stadtlohn - Unfallverursacher gesucht

Stadtlohn - Ein bislang unbekannter Autofahrer hat in Stadtlohn einen Unfall verursacht und ist geflüchtet. Der Geschädigte hatte seine braune Limousine auf der Schillerstraße geparkt. Er gab an, dass er den Wagen am Freitag, gegen 11.00 Uhr in einer Parkbucht in der Nähe der Vredener Straße abgestellt habe. Am Samstag habe er gegen 09.00 Uhr den Schaden in Höhe von circa 2.500 Euro an der Fahrerseite bemerkt. Des Verkehrskommissariat Ahaus bittet um Hinweise unter Tel. (02561) 9260.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Dietmar Brüning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4638760 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de