Polizei, NRW

Stadtlohn - Unbewohntes Gebäude in Brand geraten

15.05.2018 - 16:06:43

Kreispolizeibehörde Borken / Stadtlohn - Unbewohntes Gebäude in ...

Stadtlohn - Gebrannt hat aus zunächst unbekannter Ursache am Dienstag ein leerstehendes Gebäude in Stadtlohn. Eine Zeugin war gegen 05.00 Uhr auf die Flammen aufmerksam geworden, die aus einem Haus im rückwärtigen Bereich eines Geländes im Bereich Pfeifenofen/Meskesweide schlugen. Das Gebäude befindet sich hinter dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes. Die Feuerwehr löschte den Brand, die Ursache für das Entstehen ist noch ungeklärt. Der Brandort wurde beschlagnahmt, die Ermittlungen laufen. Die Polizei geht nach jetzigem Erkenntnisstand von vorsätzlicher oder fahrlässiger Brandlegung aus. Sie bittet Zeugen, sich beim Kriminalkommissariat in Ahaus zu melden: Tel. (02561) 9260.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!