Polizei, NRW

Stadtlohn - Radfahrer übersehen

12.10.2018 - 13:01:40

Kreispolizeibehörde Borken / Stadtlohn - Radfahrer übersehen

Stadtlohn - Leichte Verletzungen erlitten ein Radfahrer und ein Autofahrer bei einem Unfall, der sich am Donnerstag in Stadtlohn ereignet hat. Eine 19-Jährige befuhr gegen 19.30 Uhr mit ihrem Wagen den Mühlenweg in Richtung Vredener Straße. An der Einmündung in diese ließ sie zunächst einen Radfahrer passieren, der die Vredener Straße in Richtung Grabenstraße befuhr. Beim Anfahren übersah die Stadtlohnerin einen 36-jährigen Radfahrer, der hinter dem ersten in gleicher Richtung unterwegs war. Beim Zusammenstoß erlitten sowohl der Radfahrer als auch die Autofahrerin leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 1.250 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de