Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Stadtlohn - Fahrzeug brennt ab

02.01.2020 - 17:16:22

Kreispolizeibehörde Borken / Stadtlohn - Fahrzeug brennt ab

Stadtlohn - Zum Raub der Flammen ist am Silvesterabend in Stadtlohn ein Transporter geworden. Das Fahrzeug hatte auf einem Firmengelände an der Borsigstraße gestanden, wo ein Zeuge gegen 22.25 Uhr die Flammen aus dem Wagen schlagen sah. Feuerwehrkräfte löschten den Brand. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 45.000 Euro. Als Ursache schließt die Polizei Brandstiftung nicht aus. Wer Hinweise geben kann, sollte sich direkt mit der Kripo in Borken unter Tel. (02861) 9000 in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4482451 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de