Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Stadtlohn - Ampelausfall sorgte für Verkehrsunfall

14.02.2020 - 14:51:27

Kreispolizeibehörde Borken / Stadtlohn - Ampelausfall sorgte ...

Stadtlohn - Zu einer Kollision zweier Fahrzeuge ist es am Donnerstagabend in Stadtlohn gekommen, nachdem eine Ampel ausgefallen war. Die Beifahrerin eines beteiligten Pkw wurde hierbei leicht verletzt. Gegen 19.45 Uhr befuhr ein 23-jähriger Stadtlohner mit seinem Pkw die Burgstraße in Richtung Pfeifenofen. Die im Kreuzungsbereich vorhandene Ampelanlage war zu diesem Zeitpunkt bereits ausgefallen. Die Verkehrsteilnehmer mussten sich für die Vorfahrtsregelung somit nach den aufgestellten Verkehrszeichen richten. Der 23-Jährige war gerade dabei, die Mühlenstraße zu überqueren, als es im Kreuzungsbereich Burgstraße / Mühlenstraße zu einem Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden Pkw-Fahrer kam. Der 82-Jährige aus Stadtlohn hatte mit seinem Pkw die Mühlenstraße in Richtung Markt befahren und somit grundsätzlich Vorfahrt. Seine 90-jährige Beifahrerin verletzte sich bei der Kollision leicht. Eine ärztliche Versorgung vor Ort war jedoch nicht erforderlich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Sandra Beßeling Telefon: 02861 900 2222 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4520605 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de