Polizei, Kriminalität

Stadtbahn streift Sattelzug - Zeugen gesucht

25.07.2017 - 12:16:37

Polizeipräsidium Stuttgart / Stadtbahn streift Sattelzug - Zeugen ...

Stuttgart-Nord - Bei einem Verkehrsunfall zwischen einer Stadtbahn der Linie U 12 und einem Sattelzug ist am Dienstagmorgen (25.07.2017) in der Nordbahnhofstraße ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro entstanden. Ein 47 Jahre alter Fahrer eines Sattelzuges fuhr mit seinem Mercedes gegen 06.55 Uhr in der Nordbahnhofstraße Richtung Wolframstraße. An der Sarweystraße bog er nach rechts ab, woraufhin das Heck des Aufliegers ausscherte. Ein unmittelbar dahinter fahrender 53 Jahre alter Stadtbahnfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und streifte mit der rechten Seite der Bahn am Heck des Sattelaufliegers entlang. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen verletzte sich bei dem Unfall niemand. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!