Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Stadt Delmenhorst: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

19.11.2020 - 17:17:27

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Ein abgestellter Daimler wurde in der Zeit von Mittwoche, 18. November 2020, gegen 21:30 Uhr, bis Donnerstag, 19. November 2020, gegen 10:30 Uhr, im Rahmen eines Unfalles besch?digt. Anschlie?end entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort am Str?henweg in Delmenhorst.

Der Schaden am linken Kotfl?gel des SLK wird auf 1600 Euro gesch?tzt.

Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben k?nnen werden gebeten, sich mit der Polizei Delmenhorst unter der Telefonnummer 04221/1559-0 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Merle Behle Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4768615 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de