Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

26.11.2019 - 21:51:42

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Ganderkesee wurde am Dienstag, 26.11.2019, gegen 17:05 Uhr, bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw auf dem Hasporter Damm leicht verletzt.

Eine 33-jährige aus Delmenhorst befuhr den Hasporter Damm mit einem VW stadteinwärts. In Höhe der Sven-Hedin-Straße mussten die vorausfahrenden Pkw verkehrsbedingt bremsen. Die 33-Jährige erkannte dies zu spät, fuhr auf den Opel des 20-Jährigen und schob diesen gegen den Ford eines 57-jährigen Delmenhorsters. Eine Rettungswagenbesatzung verbrachte den Ganderkeseer mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf 20.000 Euro geschätzt.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Telefon: 04221-1559116 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4451386 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

@ presseportal.de