Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

23.06.2020 - 11:26:40

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Erheblicher Sachschaden ist am Montag, 22. Juni 2020, gegen 05:15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall im Hasporter Damm in Delmenhorst entstanden.

Ein 41-jähriger Mann aus Delmenhorst befuhr mit seinem Mercedes den Hasporter Damm in Richtung Stadtmitte. In Höhe einer Tankstelle zwischen Annenheider Straße und Niedersachsendamm wollte er an einem auf der Fahrbahn stehenden Lkw mit Anhänger vorbeifahren. Dabei kam es zur seitlichen Berührung zwischen dem Mercedes und dem Lkw, durch die am Pkw erhebliche Schäden entstanden.

Der Mercedes war nach diesem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstanden geschätzte Schäden in Höhe von 24.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4631592 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de