Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Stadt Delmenhorst: Unbekannte brechen in leerstehendes Geb?ude ein

19.11.2020 - 10:37:42

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Der Polizei wurde am Mittwoch, 18. November 2020, ein Einbruch in ein leerstehendes Geb?ude an der Weberstra?e in Delmenhorst gemeldet. Unbekannte brachen gewaltsam in das Geb?ude ein und verschafften sich auch im Inneren gewaltsam Zutritt zu einzelnen R?umen. Der Tatzeitraum konnte noch nicht genau festgelegt werden. Auch ist unklar, ob die bisher unbekannten T?ter Diebesgut erbeuten konnten.

Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben k?nnen werden gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst unter der Telefonnummer 04221/1559-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Merle Behle Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4767768 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de