Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Stadt Delmenhorst: Trunkenheit im Verkehr

09.10.2019 - 11:16:37

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte am Dienstag, 08. Oktober 2019, gegen 15:15 Uhr, ein Pkw auf dem Hasporter Damm angehalten und kontrolliert werden. Der Zeuge beobachtete zuvor, wie der Fahrer des Pkw torkelnd in seinen Pkw einstieg und losfuhr.

Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der 45-jährige Fahrer scheinbar Alkohol konsumiert hatte. Ein durchgeführter Test ergab daraufhin einen Wert von 1,74 Promille.

Dem Delmenhorster musste daraufhin eine Blutprobe entnommen werden. Des Weiteren wurde sein Führerschein einbehalten. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Rückfragen bitte an Daniela Seeger Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de