Polizei, Kriminalität

Stadt Delmenhorst: Radfahrer bei Unfall in Düsternort verletzt

11.07.2018 - 10:16:35

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Leicht verletzt wurde ein 81-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst.

Er war am Dienstag, 10. Juli 2018, gegen 15:30 Uhr, mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Düsternortstraße in Richtung Cramerstraße unterwegs. Aus der Sonderburger Straße wollte eine 59-jährige Frau aus Delmenhorst mit ihrem Pkw nach rechts auf die Düsternortstraße einbiegen. Sie übersah dabei den von rechts kommenden Fahrradfahrer, so dass es zum Zusammenstoß zwischen ihrer Mercedes C-Klasse und dem Radfahrer kam.

Der 81-jährige Delmenhorster stürzte und zog sich Verletzungen an der Hand und Hüfte zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Der entstandene Sachschaden wurde auf 2.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de