Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Stadt Delmenhorst: Pkw-Fahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

20.11.2019 - 16:11:53

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Tage gegen 8:15 Uhr in der Annenheider Straße wurde eine Person leicht verletzt.

Ein 32-Jähriger aus Delmenhorst befuhr mit seinem Pkw die Annenheider Straße stadteinwärts und beabsichtigte, den Kreuzungsbereich Brendelweg zu überqueren. Hier übersah er den vorfahrtsberechtigten, von rechts kommenden Pkw einer 33-jährigen Delmenhorsterin, die den Brendelweg in Richtung Riedeweg befuhr.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Kollision erlitt die 33-Jährige leichte Verletzungen.

Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit unbekannt.

Rückfragen bitte an Daniela Seeger Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4445270 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

@ presseportal.de