Polizei, Kriminalität

Stadt Delmenhorst: Frau durch Unfall leicht verletzt

11.07.2018 - 16:26:55

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Leichte Verletzungen erlitt eine 35-jährige Frau aus Bremen bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst.

Sie befuhr am Mittwoch, 11. Juli 2018, gegen 09:50 Uhr, mit ihrem Renault Twingo die Syker Straße in Richtung Bremer Straße. Aufgrund von Gegenverkehr musste sie vor dem Abbiegen auf ein Grundstück anhalten.

Ein 38-jähriger Mann aus Ganderkesee bemerkte den stehenden Pkw zu spät und fuhr mit seinem Lkw auf das Heck des Kleinwagens auf. Die Frau klagte im Anschluss über Schmerzen im Nacken.

Die Schäden an beiden Fahrzeugen wurden auf 1.500 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de