Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Stadt Delmenhorst: Einbruch in Einfamilienhaus +++ Zeugen gesucht

13.01.2020 - 11:56:18

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Unbekannte Täter drangen am Samstag, 11. Januar 2020, in der Zeit von 19:00 Uhr bis 22:30 Uhr, über eine rückwärtig gelegene Terrassentür in ein Einfamilienhaus in der Slevogtstraße ein. Zuvor versuchten sie durch Entfernen von Rolläden durch ein Fenster einzubrechen.

Im Inneren durchsuchten sie alle Wohnräume und entwendeten hochwertigen Schmuck. Vermutlich wurden sie bei der weiteren Tatausführung gestört und verließen das Wohnhaus fluchtartig. Insgesamt richteten sie Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro an.

Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst unter der Telefonnummer 04221/1559-0 zu melden (00045158).

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4489940 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

@ presseportal.de